DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
Hill 0

Resignation of commissioner Jonathan Hill: We have to realise his idea of a capital markets union without him

MEP Sven Giegold, financial and economic policy spokesperson of the Greens/EFA group commented: The resignation of financial market commission Jonathan Hill is consistent. It deserves respect that Hill acted so quickly. This should serve the British government as an example. An adjourned game until a British notification to withdraw from the EU. Waiting for a […]

Hill 0

Rücktritt Hill: Seine Idee einer Kapitalmarktunion müssen wir nun ohne ihn realisieren

Der Rücktritt von Finanzmarktkommissar Jonathan Hill ist konsequent. Gerade dass Hill so schnell handelt, verdient Respekt. Das sollte der Britischen Regierung nun ein Vorbild sein. Eine monatelange Hängepartei bis zu einem britischen Austrittsantrag wird die wirtschaftlichen Folgen des Brexit verschärfen. Eine Verlängerung der Investitionsunsicherheit können sich weder die EU-27 noch Großbritannien leisten. Bei den Austrittsverhandlungen […]

n-tv_logo 0

n-tv Interview: „Nationalstaaten bieten nur Scheinsicherheit“

Europa ist zum Sündenbock für die Globalisierung geworden, sagt der grüne Europapolitiker Sven Giegold. Er fordert nicht „mehr Europa“, sondern mehr Handlungsfähigkeit, Gerechtigkeit und Demokratie. n-tv.de: Was war Ihr erster Gedanke, als Sie gehört haben, wie das Referendum ausgegangen ist? Sven Giegold: Das ist nicht zitierfähig. Auf Englisch fängt das Wort mit „F“ an. Der […]

the-huffington-post 0

Brexit: Europäischer Reform-Aufbruch gegen populistische Dominoeffekte

Das ist ein historischer Rückschlag für die Europäische Union aber nicht ihr Ende. So traurig das Votum ist, es muss respektiert werden. Der Fehler des „weiter so“ nach den Referenda in Frankreich und den Niederlanden über den Entwurf einer EU-Verfassung in 2005 darf jetzt nicht wiederholt werden. Europa muss sich lernfähig zeigen und verändern. Die […]

UK-referendum-map 0

Brexit: Europäischer Reform-Aufbruch gegen populistische Dominoeffekte

Den Ausgang des britischen Referendums kommentiert Sven Giegold, Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament: Der Brexit ist ein historischer Rückschlag für die Europäische Union aber nicht ihr Ende. Das Ergebnis muss respektiert werden. Der Fehler des “weiter so” nach den Referenda in Frankreich und den Niederlanden darf jetzt nicht wiederholt werden: Europa muss sich lernfähig […]

dieselgate-new 0

Entlastung des VW-Vorstandes gefährdet die Glaubwürdigkeit der deutschen Wirtschaft

Gestern Abend nach 21 Uhr wurde auf der VW-Hauptversammlung der Vorstand des Unternehmens entlastet. Während sich viele Kleinaktionäre gegen die Entlastung aussprachen, war das Votum von Porsche als wichtigstem Großaktionär entscheidend. Die Entlastung des VW-Vorstandes für das “Dieselgate”-Jahr kommentiert Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Europaparlament:   “Bei VW grassiert weiter die […]

Logo der Wochenzeitung DIE ZEIT 0

Brexit: Briten, wir haben verstanden

Die EU muss transparenter, demokratischer und sozialer werden. Nur die Aussicht darauf wird die Briten überzeugen, am Donnerstag gegen den Brexit zu stimmen. Ein Gastbeitrag von Sven Giegold Politiker vom europäischen Festland befinden sich seit Monaten in einer kniffligen Lage. Überall ist ihre Meinung zum britischen EU-Referendum gefragt. Zwar gebietet es der demokratische Respekt, Wahlempfehlungen […]

13442463_1712664825662962_2416817094497177858_o 0

Europäischer Kirchentag kommt voran: Trägerverein gegründet

Am vorletzten Wochenende traf sich die Initiativgruppe für eine “European Christian Convention” (“Europäischer Kirchentag”) im Schweizer Kloster Kappel. Es ist mir eine große Freude, Euch und Ihnen mitzuteilen, dass wir bei diesem großartigen Treffen große Fortschritte gemacht haben. Der Trägerverein für den Europäischen Kirchentag ist gegründet. Ein neuer Vorstand ist ernannt, der viel stärker und […]

Antoine Deltour 0

18 months imprisonment or bankruptcy due to LuxLeaks? Proclamation of sentence of Antoine Deltour, 29 June at 3pm in Luxembourg – invitation to press briefing

On Tuesday, 29th of June at 3pm, the Criminal Court of Luxembourg will pronounce its sentence in the case of the LuxLeaks whistleblowers Antoine Deltour, Raphael Halet and Edourd Perrin. The public prosecutors demand 18 months, possibly suspended, imprisonment. An example is being made of Antoine Deltour, in order to silence future whistleblowers who do […]

Antoine Deltour 0

18 Monate oder Bankrott wegen LuxLeaks? Urteilsverkündung für Antoine Deltour am 29. Juni 15h00 – Einladung zum Pressegespräch

Kommenden Mittwoch, den 29. Juni, um 15 Uhr spricht das Luxemburger Gericht sein Urteil über die LuxLeaks-Whistleblower Antoine Deltour, Raphael Halet und Edourd Perrin. Die Staatsanwaltschaft fordert 18 Monate Haft, möglicherweise zur Bewährung ausgesetzt. An Antoine Deltour soll ein Exempel statuiert werden, das künftige Whistleblower abschrecken soll. Bereits die Anklage seitens der luxemburgischen Justiz ist […]