DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortieren:   Neueste Einträge Meist kommentiert

Final BoP-Report

Please find here the final report by Sven Giegold on the proposed regulation on statistics concerning balance of payments, international trade in services and foreign direct investment, as adopted in ECON committee on 25 June.

Frankfurter Rundschau Lo Markt 0

Fabio De Masi, Philippe Lamberts und Marco Zanni: Finanzsystem ohne Mega-Banken

Auf diesen Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau von Fabio De Masi, Philippe Lamberts und Marco Zanni möchte ich Sie gerne aufmerksam machen: Finanzsystem ohne Mega-Banken Wir schlagen Alarm. Sieben Jahre nach Beginn der heftigsten Finanz- und Wirtschaftskrise seit den 1920er Jahren ist eine Mehrheit europäischer Politiker dabei, die wichtigste Reform der Europäischen Union (EU) im […]

logo_deutschlandradio_kultur Europa 0

deutschlandradio Kultur: „Eine Einigung ist für uns alle billiger und für Europa besser”

Das Interview mit dem Deutschlandradio Kultur ist hier zu hören. Der Finanzexperte und Europaabgeordnete der Grünen, Sven Giegold, hat die Aufkündigung der Gespräche mit Griechenland durch die EU-Finanzminister kritisiert. „Eine so wichtige Entscheidung über die Zukunft Europas, die können nicht die Finanzminister treffen”, sagte Giegold am Sonntag im Deutschlandradio Kultur. „Es braucht einen Gipfel der […]

taz logo Europa 0

taz-Interview: „Wo ist Frau Merkel jetzt?“

Grünen-Finanzexperte Sven Giegold im taz-Interview über griechische Politik, Merkel und Märchen taz: Herr Giegold, ist eine griechische Staatspleite noch zu verhindern? Sven Giegold: Die EU-Kommission und die französische Regierung haben klar gesagt, dass die Tür für Verhandlungen offen steht. Ich frage mich aber, wo jetzt Frau Merkel ist? Zusammen mit Frankreich könnte sie das Ruder […]

euro Europa 0

Letztes Angebot an Griechenland: Die Augenwischerei der “großzügigen” Gläubiger

Dieser Beitrag ist auch auf den Nachdenkseiten erschienen. Letztes Angebot an Griechenland: Die Augenwischerei der “großzügigen” Gläubiger Die drei Institutionen (EU-Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds) haben für die griechische Regierung am letzten Freitag einen überarbeiteten Vorschlag erarbeitet. Dabei handelt es sich um die neuste Version eines Maßnahmenpakets, das im Klartext die Verlängerung der Austeritätspolitik […]

16256248130_151c8dcb90_k Europa 0

Ansprache des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zum Referendum

Alexis Tsipras hat heute eine Ansprache an die Griechinnen und Griechen gehalten, in der er ein Referendum für den 5. Juli 2015 ankündigt. Ich mache mir den Inhalt der Ansprache nicht zu eigen: PRESSESTELLE DES MINISTERPRÄSINDENTEN DER HELLENISCHEN REPUBLIK GRIECHENLAND 27.06.2015 Ansprache des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras Griechinnen und Griechen, seit nunmehr sechs Monaten kämpft die […]

Verhandlungen zwischen Griechenland und der Troika: Die zentralen Differenzen

Eine Übersicht zu den zentralen Differenzen zwischen der griechischen Regierung und den Geldgebern finden Sie nachfolgend auf der Basis der geleakten Dokumente der Geldgeber und der Griechischen Regierung. Danke an die Mitarbeiter von Sven-Christian Kindler, MdB, im Bundestag. Es wird deutlich: Bis in die Details soll das schon weitgehende Angebot der Griechischen Regierung nachgeschärft werden. […]

Griechenland-Krise: Kein Pardon mehr für Merkel

Den Verhandlungsstand in der Griechenland-Krise kommentiert Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Europaparlament: „Für Merkel gibt es jetzt kein Pardon mehr. Die Kanzlerin und die anderen Staats- und Regierungschef müssen eine Einigung mit Griechenland auf höchster Ebene finden. Sie müssen das Steuer in die Hand nehmen, statt die Verantwortung auf ihre Finanzminister […]

Zahlungsbilanz: EU-Parlament stimmt für aussagefähigere internationale Statistiken

Der Wirtschafts- und Währungsausschuss (ECON) des EU-Parlaments hat an diesem Donnerstag über neue Regeln für Zahlungsbilanz-Statistiken abgestimmt (offiziell: “Verordnung betreffend die gemeinsame Statistik der Zahlungsbilanz, des internationalen Dienstleistungsverkehrs und der Direktinvestitionen”). Diese Daten sind ein wichtiges Handwerkszeug in der Wirtschafts- und Finanzpolitik, da sie Auskunft über die ökonomischen Verflechtungen einer Volkswirtschaft geben. Rechtliche Konstruktionen zur […]

EU-Investitionsplan: EU-Parlament will nachhaltige Projekte

An diesem Mittwochabend stimmt das Europäische Parlament über die Regeln für den Investitionsplan der EU-Kommission ab (1). Auch wenn die Finanzierung wacklig und unzureichend ist, begrüßt die Grünen/EFA-Fraktion den Beginn von Investitionen und die Forderung des Parlaments, nachhaltige Projekte bei der Förderung zu bevorzugen. Dazu sagt Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im […]