DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Verdener Ökozentrum wird ausgebaut: Land Niedersachsen fördert „Zentrum für nachhaltiges Bauen“


Herzlichen Glückwunsch an das Management-Team des Ökologischen Zentrums in Verden/Aller: Das Land Niedersachsen fördert den Ausbau des Ökozentrums, das bereits aus eigener Kraft und mit Hilfe vieler privater GeldanlegerInnen fast 50 Arbeitsplätze geschaffen hat. Gefördert wird dabei der besonders gelungen Ansatz direkter Verzahnung von Ökologischem Bauen und klassischem Handwerk aus der Region. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) hilft auch hier mit einem Zuschuss von 4,1 Mio. €. Mich freut das besonders, weil ich das Ökozentrum vor fast 15 Jahren mitaufgebaut habe, als wir die ehemalige Kaserne als Gemeinschaftsprojekt umbauten. Damals war das Ökozentrum-Projekt in der Stadt hochumstritten. Manche mochten uns politisch nicht, andere haben uns das nicht zugetraut. Inzwischen ist das Projekt  breit anerkannt und wird täglich von vielen VerdenerInnen besucht, beim Ballett, zum Einkaufen von ökologischen Baumaterialien, zum Tagen und nach wie vor, um ökologisch-soziale Politik zu machen.

Die Förderung des Projekts ermöglicht nun u.a., ein weiteres Tagungszentrum zu schaffen, breite Ausstellungsflächen für ökologisches Handwerk aus der Region herzurichten und zahlreiche weitere Büroräume anzubieten. Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums: http://bit.ly/lMBlK2

Mehr zum Ökozentrum: www.oekozentrum.org

P.S.: Lobbyarbeit habe ich für die Förderung in keiner Weise gemacht. Das haben die VerdenerInnen selbst geschafft.

0Schreibe einen Kommentar