DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Bankenrettung „leicht gemacht“


Im Augenblick verhandelt das Europaparlament mit dem Rat, wie eine Bank im Falle einer Pleite schnell, effektiv und mit möglichst wenig Ansteckungseffekten abgewickelt werden kann. Dabei sollen besonders die SteuerzahlerInnen geschützt werden. So eine Abwicklung muss idealerweise innerhalb eines Wochenendes über die Bühne gehen. Auf deutschen Druck hin wurde der Vorschlag der EU-Kommission zum Gemeinsamen Bankenabwicklungsmechanismus (SRM) stark im Interesse intergouvernementaler Strukturen verändert.

Wir haben die Vorstellungen der europäischen Regierungen für so eine Abwicklung in einem Schaubild aufgearbeitet. Das Ergebnis macht sogar mich sprachlos, aber seht selbst:

SRM_Machine_DE

Ohne Worte 😉

P.S.: Ihr und Sie können die Grafik auf twitter verbreiten helfen. Hier: https://twitter.com/sven_giegold

 

6 Kommentare: “Bankenrettung „leicht gemacht“

  1. Super Graphik, erinnert mich an das ‚Paper the dog and the frisbee‘ der Englischen Zentralbank : ) Vielen Dank.

  2. Warum gibt es die Grafik nicht in deutscher Sprache? Der Rest auf der Seite ist doch auch in deutscher Sprache. Bitte Bild übersetzen!

  3. Vielen Dank für die aufschlussreiche Darstellung! Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte!

6Schreibe einen Kommentar

+ vierundsiebzig = einsundachtzig