DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Sozialdemokraten und Konservative stimmen für Konzernjustiz


Abgestimmter Text:

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung der Rahmenbedingungen für die Regelung der finanziellen Zuständigkeit bei Investor-Staat-Streitigkeiten vor Schiedsgerichten, welche durch völkerrechtliche Übereinkünfte eingesetzt wurden, deren Vertragspartei die Europäische Union ist. (16. April 2014)

 

Hintergrund:

Investor-Staat-Klagen (ISDS) sind spätestens seit den Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) in den Fokus von KritikerInnen geraten. InvestorInnen können Staaten vor internationalen Gerichten verklagen, wenn sie sich in ihren Rechten verletzt sehen. Oft ist den InvestorInnen die Umwelt- oder Sozialgesetzgebung ein Dorn im Auge. Momentan klagt beispielsweise gerade Vattenfall gegen die Bundesregierung wegen des deutschen Atomausstiegs über 3 Milliarden Euro. Seit Lissabon hat die EU die Kompetenz für Investitionen und somit auch für ISDS hinzu gewonnen. Diese Verordnung regelt, ob EU oder Mitgliedsstaaten als Beklagte in den Gerichtsverfahren auftreten und klärt auch die finanzielle Zuständigkeit, also wer die Schadensersatzzahlungen leistet.

 

Wer hat wie gestimmt:

Die Grünen und die Linke haben gegen den vorgelegten Text gestimmt. Die CDU, SPD und FDP haben mit drei Ausnahmen für den schwachen Resolutionstext gestimmt. Nur Petra Kammerevet, Wolfgang Kreissl-Dörfler und Barbara Weiler (SPD) haben gegen den Bericht gestimmt.

 

Group
For
Against
Abstentions
Cohesion
ALDE/ADLE 72 2 1 94
ECR 50 0 0 100
EFD 18 1 7 53.85
EPP 230 0 0 100
Greens/EFA 1 56 0 97.37
GUE-NGL 0 31 1 95.31
NI 9 18 0 50
S&D 155 11 0 90.06

Quelle: http://www.votewatch.eu/en/financial-responsibility-linked-to-investor-state-dispute-settlement-tribunals-established-by-intern-4.html#/##vote-tabs-list-2 

Name
Group
Vote
Udo BULLMANN S&D
Ismail ERTUG S&D
Knut FLECKENSTEIN S&D
Evelyne GEBHARDT S&D
Jens GEIER S&D
Norbert GLANTE S&D
Matthias GROOTE S&D
Jutta HAUG S&D
Petra KAMMEREVERT S&D
Constanze Angela KREHL S&D
Wolfgang KREISSL-DÖRFLER S&D
Bernd LANGE S&D
Jo LEINEN S&D
Norbert NEUSER S&D
Bernhard RAPKAY S&D
Ulrike RODUST S&D
Dagmar ROTH-BEHRENDT S&D
Martin SCHULZ S&D
Peter SIMON S&D
Birgit SIPPEL S&D
Jutta STEINRUCK S&D
Barbara WEILER S&D
Kerstin WESTPHAL S&D
Burkhard BALZ EPP
Elmar BROK EPP
Reimer BÖGE EPP
Daniel CASPARY EPP
Birgit COLLIN-LANGEN EPP
Albert DESS EPP
Christian EHLER EPP
Markus FERBER EPP
Karl-Heinz FLORENZ EPP
Michael GAHLER EPP
Ingeborg GRÄSSLE EPP
Monika HOHLMEIER EPP
Peter JAHR EPP
Elisabeth JEGGLE EPP
Martin KASTLER EPP
Christa KLASS EPP
Dieter-Lebrecht KOCH EPP
Annette KOEWIUS EPP
Werner KUHN EPP
Werner LANGEN EPP
Peter LIESE EPP
Thomas MANN EPP
Hans-Peter MAYER EPP
Angelika NIEBLER EPP
Doris PACK EPP
Markus PIEPER EPP
Bernd POSSELT EPP
Hans-Gert PÖTTERING EPP
Godelieve QUISTHOUDT-ROWOHL EPP
Herbert REUL EPP
Horst SCHNELLHARDT EPP
Birgit SCHNIEBER-JASTRAM EPP
Andreas SCHWAB EPP
Renate SOMMER EPP
Gabriele STAUNER EPP
Thomas ULMER EPP
Sabine VERHEYEN EPP
Axel VOSS EPP
Manfred WEBER EPP
Rainer WIELAND EPP
Hermann WINKLER EPP
Joachim ZELLER EPP
Alexander ALVARO ALDE/ADLE
Jorgo CHATZIMARKAKIS ALDE/ADLE
Jürgen CREUTZMANN ALDE/ADLE
Nadja HIRSCH ALDE/ADLE
Wolf KLINZ ALDE/ADLE
Silvana KOCH-MEHRIN ALDE/ADLE
Holger KRAHMER ALDE/ADLE
Alexander Graf LAMBSDORFF ALDE/ADLE
Gesine MEISSNER ALDE/ADLE
Britta REIMERS ALDE/ADLE
Alexandra THEIN ALDE/ADLE
Michael THEURER ALDE/ADLE
Jan Philipp ALBRECHT Greens/EFA
Hiltrud BREYER Greens/EFA
Reinhard BÜTIKOFER Greens/EFA
Michael CRAMER Greens/EFA
Sven GIEGOLD Greens/EFA
Rebecca HARMS Greens/EFA
Gerald HÄFNER Greens/EFA
Martin HÄUSLING Greens/EFA
Franziska KELLER Greens/EFA
Barbara LOCHBIHLER Greens/EFA
Heide RÜHLE Greens/EFA
Elisabeth SCHROEDTER Greens/EFA
Werner SCHULZ Greens/EFA
Helga TRÜPEL Greens/EFA
Cornelia ERNST GUE-NGL
Thomas HÄNDEL GUE-NGL
Jürgen KLUTE GUE-NGL
Sabine LÖSING GUE-NGL
Martina MICHELS GUE-NGL
Helmut SCHOLZ GUE-NGL
Sabine WILS GUE-NGL
Gabriele ZIMMER GUE-NGL

Quelle: http://www.votewatch.eu/en/financial-responsibility-linked-to-investor-state-dispute-settlement-tribunals-established-by-intern-4.html#/##vote-tabs-list-1

0Schreibe einen Kommentar