DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Europe Calling: Europas Wettbewerbspolitik in der globalen digitalisierten Wirtschaft


Hier finden Sie die Aufnahme:

Ich möchte Euch und Sie gerne zu einer neuen Folge meines Online-Diskussionsformats “Europe Calling” einladen, dieses Mal mit einem besonderen Gast: EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Vestager gehört zu den einflussreichsten und angesehensten Personen auf dem Gebiet der Wirtschaftspolitik und scheut auch nicht Auseinandersetzungen mit großen Firmen wie Apple, Microsoft und Facebook.

Globalisierung und Digitalisierung bringen neue Gefahren für faire Märkte mit sich. Neue oligopolistische Internet-Giganten konzentrieren mehr und mehr Macht. Mit ihrer Kontrolle über unsere Daten geht eine wachsende Gefahr für unsere Freiheit einher. Müssen Facebook, Google & Co. entflochten werden? Welche zusätzlichen Rechte braucht die europäische Wettbewerbspolitik?

Meldet Euch/melden Sie sich an und diskutiert/diskutieren Sie direkt mit Kommissarin Margrethe Vestager: Wie sollte Europas Wettbewerbspolitik auf die globale digitalisierte Wirtschaft reagieren?

Dafür müsst Ihr/müssen Sie nirgendwo hinkommen, Ihr könnt/Sie können vom heimischen Sofa aus die Diskussion verfolgen und mitreden!

 

Europe Calling: Europas Wettbewerbspolitik in der globalen digitalisierten Wirtschaft

Montag, 29. Mai, 16:00 Uhr – 16:45 Uhr

 

Jetzt zum Webinar anmelden (technisch notwendig): https://attendee.gotowebinar.com/register/3398866801642901763

 

Zur Reihe Europe Calling: Europäische Diskussionen erreichen viele Menschen kaum, obwohl sie alle Bürgerinnen und Bürger betreffen. Mit einem digitalen Veranstaltungsformat möchte ich den Zugang zu europäischer Politik erleichtern und die Diskussion über notwendige Veränderungen befeuern. Die Idee ist simpel: Gemeinsam mit einem oder mehreren Referent*innen diskutiere ich online über ein „Webinar“-Tool zu aktuellen europäischen Themen – und mehrere hundert Gäste können dabei sein, ob vom heimischen Sofa, dem Büro oder sogar von unterwegs.

 

Jetzt zum Webinar anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/3398866801642901763

 

Und so geht’s: Vorab über diesen Link zum „Webinar“ anmelden, dem per Mail versandten Bestätigungslink folgen und dann zum entsprechenden Zeitpunkt einwählen. Von da an ist alles selbsterklärend: Auf dem Bildschirm werden die/der Sprecher*in oder eine Präsentation angezeigt. Über den Chat können Wortbeiträge angemeldet oder auch direkt geschrieben werden. Und ich als Moderator leite durch Vortrag und Diskussion.

 

Probleme bei der Anmeldung? Mein Mitarbeiter im Düsseldorfer Büro, Felix Banaszak, steht vorab und während der Diskussion für Nachfragen zur Verfügung: +49 (0) 211 936530-11 / ed.ap1511281483orue-1511281483eneur1511281483g@kaz1511281483sanab1511281483.xile1511281483f1511281483
Ich würde mich sehr freuen, mit Euch und Ihnen zu diskutieren. Ebenso freue ich mich über Weiterverbreitung dieser Einladung an mögliche weitere Interessierte.

0Schreibe einen Kommentar