DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Pro-Europäer gewinnen gegen Verhofstadt: liberaler Flirt mit euroskeptischen 5-Sternen gestoppt


Soeben hat die liberale ALDE-Fraktion im Europaparlament die Aufnahme der euroskeptischen 5-Sterne Bewegung von Beppe Grillo gestoppt. Zuvor war der Entwurf einer detailierten Vereinbarung zwischen Liberalen und 5-Sternen bekannt geworden und die 5-Sterne hatten heute für die Vereinbarung votiert.

Sven Giegold, Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament, kommentiert:

Die Liberalen haben doch noch richtig entschieden, die Verhandlungen mit der euroskeptischen 5-Sterne Bewegung zu stoppen. Guy Verhofstadt ist mit seinem Deal an prinzipientreueren Fraktionskollegen gescheitert. Seine Kandidatur als pro-europäischer Nachfolgekandidat für Martin Schulz hat nicht nur 17 Stimmen, sondern auch viel ihrer europapolitischen Glaubwürdigkeit verloren. Dagegen hat die liberale Fraktion hat ihre proeuropäische Glaubwürdigkeit verteidigt.

0Schreibe einen Kommentar