DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern

Pro-Europäer gewinnen gegen Verhofstadt: liberaler Flirt mit euroskeptischen 5-Sternen gestoppt


Soeben hat die liberale ALDE-Fraktion im Europaparlament die Aufnahme der euroskeptischen 5-Sterne Bewegung von Beppe Grillo gestoppt. Zuvor war der Entwurf einer detailierten Vereinbarung zwischen Liberalen und 5-Sternen bekannt geworden und die 5-Sterne hatten heute für die Vereinbarung votiert.

Sven Giegold, Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament, kommentiert:

Die Liberalen haben doch noch richtig entschieden, die Verhandlungen mit der euroskeptischen 5-Sterne Bewegung zu stoppen. Guy Verhofstadt ist mit seinem Deal an prinzipientreueren Fraktionskollegen gescheitert. Seine Kandidatur als pro-europäischer Nachfolgekandidat für Martin Schulz hat nicht nur 17 Stimmen, sondern auch viel ihrer europapolitischen Glaubwürdigkeit verloren. Dagegen hat die liberale Fraktion hat ihre proeuropäische Glaubwürdigkeit verteidigt.

0Schreibe einen Kommentar

23 + = sevenundtwenty