DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
1

Français et Allemands: Changeons l’Europe ensemble!

Chers amis, chères personnes intéressées, L´Europe – c´est le sujet central au deuxième tour des présidentielles dimanche prochain entre Macron et Le Pen. Macron a réussi à arriver en tête au premier tour avec une vision clairement pro-européenne, mais le score de Le Pen montre à quel point les Françaises et Français sont devenus sceptiques […]

5

Europa als Franzosen und Deutsche gemeinsam voranbringen!

Europa ist zentrales Thema für die am Sonntag anstehende Wahl Frankreichs zwischen Le Pen und Macron. Macrons Chancen für Sonntag stehen also nicht schlecht. Aber 21 Prozent für Le Pen im ersten Wahlgang zeigen, wie skeptisch viele Französinnen und Franzosen gegenüber der EU heute sind. Die deutsche Rolle in Europa bereitet fast allen Kandidaten, auch […]

2

Allianz für einen französisch-deutschen Neuanfang

Heute haben knapp dreißig Wissenschaftler und Intellektuelle sowie Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft einen gemeinsamen Aufruf für einen deutsch-französischen Neuanfang veröffentlicht. Die Initiative wurde von MdB Franziska Brantner und Sven Giegold MdEP gemeinsam initiiert. Dazu sagt der Sprecher der Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament, Sven Giegold:   “Die deutsch-französischen […]

1

Griechenland – Einigung: Neue Kürzungswelle zu Lasten von Älteren und Armen

  Die griechischen Regierung und die Gläubiger haben sich über neue Sparmaßnahmen geeinigt, die den Weg für eine neue Kreditauszahlung freimachen. Die beschlossenen Maßnahmen sehen Rentenkürzungen bis zu 18%, Steuererhöhungen auch für Niedriglohnempfänger durch Kürzungen des Steuerfreibetrags von 8.636 Euro auf 5.681 Euro, Privatisierung auch im Wasserbereich, Entlassungen im öffentlichen Dienst sowie Änderungen im Arbeitnehmerschutz. […]

1

Elections présidentielles: 21% pour Le Pen sont le résultat de la dominance allemande en Europe

Quant aux résultats du premier tour des élections présidentielles, Sven Giegold, le porte-parole de l’Alliance 90/Les Verts au Parlement Européen, a déclaré:   “Maintenant, il ne peut pas y avoir d’hésitation. Au deuxième tour, Macron doit recevoir tout le soutien possible. C’est le projet européen qui est en cause. C’est pour cela que les différences […]

0

Franzosen und Deutsche sind in Bewegung für Europa!

Lasst uns Europa gemeinsam verändern! Franziska Brantner und Sven Giegold   Europa ist ein wichtiges Thema in diesem französischen Wahlkampf. Es gibt wichtige pro-europäische Stimmen mit konkreten Vorschlägen zur Erneuerung der Europäischen Union – auch wenn viele schrille anti-europäische Töne anscheinend den Grundtenor der Debatten prägen. Das Unbehagen über Europa hat mit deutscher Politik zu […]

0

Changeons l’Europe ensemble! Propositions pour une Europe plus démocratique et durable

Dans une tribune au « Monde », Franziska Brantner et Sven Giegold plaident pour un budget commun pour la zone euro et pour une alliance des parlements nationaux et européen.   Changeons l’Europe ensemble! Franziska Brantner et Sven Giegold L’Europe est un enjeu important dans cette campagne électorale française. Il y a des voix pro-européennes importantes avec […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

Deutschlandfunk: „Neue Kürzungspolitik wird Griechenland nicht voranbringen“

Sven Giegold im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker im Deutschlandfunk. Ann-Kathrin Büüsker: Griechenland braucht wieder einmal Geld von der europäischen Gemeinschaft. Spätestens im Juli, wenn das Land um die sieben Milliarden Euro an Schulden zurückzahlen muss. Ende der Woche haben deshalb die Finanzminister der Eurozone auf Malta über die Voraussetzung für eine Auszahlung der nächsten sogenannten Hilfstranche gesprochen. […]

1

Europaparlament fordert Eurostat

Der Ausschuss für Wirtschaft und Währung des Europaparlaments (ECON) stimmte über seine Position zur Fortschreibung des Statistik-Programms der EU für 2018-2020 ab. Dabei fordert das Europaparlament neue Schwerpunkte für EUROSTAT und eine bessere Nutzbarkeit der Statistiken. Dabei wurden viele grüne Änderungsanträge beschlossen, wie auch fortschrittliche Vorschläge des Sozial- und Beschäftigungsausschusses. Die Position des Ausschusses würde […]