DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
0

Dieselkartell: Testfall für den Rechtsstaat

Zur Zuspitzung des Dieselskandals durch neue Kartellvorwürfe sagt der wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Sven Giegold:   “Die Skandale der deutschen Automobilkonzerne sind ein Testfall für den Rechtsstaat. Wie bei der Bankenkrise drohen Haftung und Verantwortung auseinander zu fallen. Das staatliche Versagen bei der Bankenkrise darf sich im Automobilsektor nicht wiederholen. […]

0

Neue klimabezogene Finanzberichterstattung: Schub für Divestment und richtige Antwort auf Trump

Heute hat die industriegeführte Arbeitsgruppe für klimabezogene Finanzberichterstattung (TCFD) ihre endgültigen Empfehlungen veröffentlicht. Im April 2015 hatten die G20 den internationalen Finanzstabilitätsrat (FSB) aufgefordert, Risiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu berücksichtigen. Daraufhin schlug im November 2015 der FSB vor, die eine Arbeitsgruppe zu gründen und mit der Entwicklung von Empfehlungen zu beauftragen. Die heute […]

0

New Climate-related Financial Disclosures: Boost for divestment and right answer to Trump

Today, the industry-led Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) released its final recommendations. In April 2015, the G20 asked the Financial Stability Board (FSB) to consider risks related to climate change and in November the FSB proposed the creation of the TCFD to develop recommendations. The disclosure recommendations published today will apply broadly to […]

2

Record penalty for Google: Europe proves its muscles against abuse of market power in the digital sector

EU Competition Commissioner Margrethe Vestager announced today that the EU Commission imposed a record penalty of 2.42 billion euro on Google. As the European competition authority, the EU Commission accuses Google, among other things, of preferring its own services in the shopping search engine and thus to discriminate against those of others. The EU Commission […]

0

Progress for green finance in Europe

The best things happen in Brussels, when you expect them the least to. It seems a rule of the thumb that what would make the headlines in Berlin, Paris or Rome, remains unnoticed in Brussels, even if billions are moved. Such a thing happened at our yesterday’s event with the cumbersome title: „What will the […]

4

Fortschritte für Grüne Finanzprodukte in Europa

Unverhofft geschehen In Brüssel manchmal die schönsten Dinge. Was in Berlin, Paris oder Rom Schlagzeilen machen würden, passiert hier immer wieder unbemerkt, selbst wenn damit Milliarden bewegt werden. So auch wieder bei unserer gestrigen Veranstaltung mit dem sperrigen Titel “What will the CMU mid-term review deliver for citizens and the environment? How can we deliver […]

0

Europäischer Investitionsfonds: Erfolg für mehr nachhaltige Investitionen

Am heutigen Montag haben der Haushalts- sowie der Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Europäische Parlament in einer gemeinsamen Sitzung über den Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI), abgestimmt. Die Laufzeit soll verlängert werden; allerdings hat das Parlament der EU-Kommission strengere Auflagen für die Ausgaben gemacht. Mit diesem Ergebnis geht das Parlament in die Trilogverhandlungen.   Der […]

DLF - Deutschlandfunk - Logo 0

Wahl von Macron: Deutschland hat Interesse an einem starken Frankreich

Macron müsse einen Weg finden, Frankreich zu reformieren, ohne Ungleichheiten weiter zu erhöhen, sagte der grüne Europa-Abgeordnete Sven Giegold im DLF. Deutschland könne dazu einen Beitrag leisten. Auch die Idee stärkerer Institutionen in Europa sichere letztlich Reformen ab – das sei auch in deutschem Interesse. Tobias Armbrüster: Am Telefon ist Sven Giegold. Er ist Sprecher […]

1

Elections présidentielles: 21% pour Le Pen sont le résultat de la dominance allemande en Europe

Quant aux résultats du premier tour des élections présidentielles, Sven Giegold, le porte-parole de l’Alliance 90/Les Verts au Parlement Européen, a déclaré:   “Maintenant, il ne peut pas y avoir d’hésitation. Au deuxième tour, Macron doit recevoir tout le soutien possible. C’est le projet européen qui est en cause. C’est pour cela que les différences […]