DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
0

Delegation zu Geldwäsche nach Luxemburg: Regierung muss alle Vermittler aus den Panama Papers untersuchen

Nach dem Besuch des Untersuchungsausschusses zu Geldwäsche, Steuerflucht und Steuervermeidung des Europaparlaments in Luxemburg erklärt Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament:   “Es wirft ein schlechtes Licht auf den Luxemburger Finanzplatz, wie viele Firmen die Einladung des Europaparlaments ausgeschlagen haben. Die heutigen Enthüllungen in Luxemburger Medien, dass ein Regierungsvertreter einem […]

0

Grüne veröffentlichen Hitparade Luxemburger Vermittler in den PanamaPapers

Anlässlich des Besuchs des Untersuchungsausschusses zu Geldwäsche, Steuerflucht und Steuervermeidung des Europaparlaments in Luxemburg veröffentlicht die Grüne Fraktion im Europaparlament eine Hitparade der Vermittler von Briefkastenfirmen über Mossack Fonseca (Panama). Die Berechnungsmethode folgt unserer aktuellen Studie zu den Vermittlern in den Panama Papers und beruht auf der Datenbank des ICIJ Konsortiums.   Sven Giegold, finanz- […]

0

PANA in Lux: Telefon-Pressekonferenz Mi 1. März 11h30

  Liebe Korrespondentinnen und Korrespondenten, Liebe Journalistinnen und Journalisten in Luxembourg,   der Untersuchungsausschuss “Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerflucht” des Europaparlaments besucht Luxemburg am Donnerstag und Freitag dieser Woche. Dies ist auch Gelegenheit herauszufinden, wie weit der Luxemburger Finanzplatz Konsequenzen aus LuxLeaks und Panama Papers gezogen hat. Die Erwartungen der Grünen an die verschiedenen Gespräche mit […]

0

Transparenzregister der Bundesregierung ist Etikettenschwindel

  Heute will das Bundeskabinett den Gesetzentwurf für ein neues Transparenzregister für Unternehmen beschließen. Es handelt sich bei dem Gesetz um die Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie. Wir Grünen haben im Europaparlament lange und erfolgreich für das Transparenzregister gekämpft, um Steuervermeidung und Geldwäsche mittels Briefkastenfirmen zu bekämpfen. Erstmals werden so die wirtschaftlich Berechtigten von Unternehmen transparent. […]

0

9. Februar, 9.00 Uhr: PANA-Untersuchungsausschuss befragt Bundesverband deutscher Banken und Berenberg Bank als Komplizen für Steuerflucht und Geldwäsche

Der Untersuchungsausschuss für Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung (PANA) veranstaltet diesen Donnerstag eine Anhörung zur Rolle der Rechtsanwälte, Buchhalter und Banken in den Panama-Papieren. Die Anhörung am 9. Februar 2017 findet statt von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Tagungsraum JAN 4Q1 des Europäischen Parlaments in Brüssel und kann per Webstream auch online mitverfolgt werden. Als […]

0

Tax evasion: New report looks at the role of the middle-men

    The Greens/EFA group in the European Parliament has today published a report looking at the role of intermediaries (banks, accountants, lawyers) in tax evasion. The report draws on data from the database, created by the International Consortium of Investigative Journalists using data from the Panama Papers, Bahamas Leaks and Offshore Leaks. The vast […]

1

Neue Studie: Helfer der Steuerhinterziehung und Geldwäsche

Die Grünen/EFA-Fraktion hat am heutigen Dienstag eine Studie zu den Panama Papieren, Offshore Leaks und Bahama Leaks vorgestellt, die zeigt, wer die Geschäfte für Steuerflucht und Geldwäsche über Panama für europäische Kunden möglich gemacht hat. Die Fraktion hat dafür die öffentlichen Informationen des ICIJ-Netzwerks statistisch ausgewertet. Zu den Mittelsmännern gehören Großbanken und andere Geldinstitute wie […]

0

Pressekonferenz zum Deltour-Prozess, Mo, 12.12., 11:30 Uhr, Luxemburg & im Livestream / Online-Diskussion am 13.12., 20:00 Uhr

Kommenden Montag findet in Luxemburg die Berufungsverhandlung im Fall des Whistleblowers Antoine Deltour sowie der Mitangeklagten Raphael Halet und Edouard Perrin statt. Der ehemalige Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat gemeinsam mit Halet und dem Journalisten Perrin den sogenannten Luxleaks-Skandal mit aufgedeckt. Ihm wird Datendiebstahl und die Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen vorgeworfen. Dafür war er im Juni […]

1

Online-Diskussion “Europe Calling” zu „Whistleblower unterstützen! Live mit Antoine!“, 13. Dezember 2016, 20:00

Nächste Woche Dienstag, 13. Dezember, findet meine nächste “Europe Calling”-Online-Diskussion statt. Die Idee ist simpel: Gemeinsam mit einem oder mehreren Referent*innen diskutiere ich über ein „Webinar“-Tool zu aktuellen europäischen Themen – und mehrere hundert Gäste können dabei sein, ob vom heimischen Sofa, dem Büro oder sogar unterwegs. Dieses Mal diskutiere ich mit dem Whistleblower Antoine […]