DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Newsletter Einstellungen verändern
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
0

deutschlandradio Kultur: „Eine Einigung ist für uns alle billiger und für Europa besser“

Das Interview mit dem Deutschlandradio Kultur ist hier zu hören. Der Finanzexperte und Europaabgeordnete der Grünen, Sven Giegold, hat die Aufkündigung der Gespräche mit Griechenland durch die EU-Finanzminister kritisiert. „Eine so wichtige Entscheidung über die Zukunft Europas, die können nicht die Finanzminister treffen“, sagte Giegold am Sonntag im Deutschlandradio Kultur. „Es braucht einen Gipfel der […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

Deutschlandfunk: „Wir brauchen diesen Ausschuss“

Sven Giegold im Gespräch mit Dirk Müller Sven Giegold fordert die Aufklärung des luxemburgischen Steuerskandals. Am Untersuchungsausschuss zur Aufklärung des luxemburgischen Steuerskandals führe kein Weg vorbei, sagte Sven Giegold, Europa-Abgeordneter der Grünen, im DLF. Der Steuerskandal könnte noch größere Dimensionen annehmen als bislang gedacht. Deshalb sei der Ausschuss unabdingbar. Er könne den Präsidenten  des Europaparlaments, Martin […]

0

ND: Der Ausputzer der Eurogruppe

Neues Deutschland, 22.11.2014  Der Ausputzer der Eurogruppe Der Grünen-Finanzexperte Sven Giegold über die Macht der EZB, die Troika-Krisenpolitik und die Blockupy-Proteste Am Samstag demonstrierte die Blockupy-Bewegung am neuen Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Deren Politik wird vor allem in Deutschland scharf kritisiert. Für den Grünen-Europaabgeordneten und Finanzexperten Sven Giegold ist die […]

0

Interview auf Spiegel online: „Die SPD schützt Juncker“

Spiegel online, 18.11.2014 Grünen-Europaabgeordneter Giegold: „Die SPD schützt Juncker“ Von Florian Gathmann Die Enthüllungen über Luxemburgs Steuerdeals belasten Jean-Claude Juncker. Doch die deutschen Sozialdemokraten halten sich mit Kritik zurück – zum Ärger der Grünen. Finanzexperte Giegold greift die SPD im Interview scharf an.Berlin/Brüssel – Jean-Claude Juncker war 18 Jahre lang Regierungschef von Luxemburg. Nun ist der konservative Politiker Präsident der […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

DLF-Interview: Neue EU-Kommission: „Juncker übt enormen Druck aus“

Deutschlandfunk: Neue EU-Kommission: „Juncker übt enormen Druck aus“ Sven Giegold im Gespräch mit Jürgen Zurheide Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold sieht bei der Neubesetzung der EU-Kommission die Rechte des Europaparlaments gefährdet. Der neue Kommissionschef Juncker und die Spitze des EP versuchten gemeinsam Kandidaten durchzusetzen, die im Parlament durchgefallen waren, so Giegold im DLF. Giegold sagte im Deutschlandfunk, […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

Interview im Deutschlandfunk zum Stabilitätspakt: „Es gibt einen Elefanten im Raum“

Deutschlandfunk-Interview vom 20.06.14 : Debatte um Stabilitätspakt: „Es gibt einen Elefanten im Raum“ Sven Giegold im Gespräch mit Jürgen Zurheide, hier zum Nachhören: Für den Grünen-Europapolitiker Sven Giegold wird im Streit um die Flexibilität des Stabilitätspaktes eine Größe ignoriert: „Europa könnte sich alle Staatsdefizite sparen, wenn es effizient gegen Steuerhinterziehung vorgehen würde“, sagte Giegold im Deutschlandfunk. […]

0

Interview mit „Il Manifesto“

Il Manifesto   Jacopo Rosatelli «Questione ecologica e uguaglianza sociale sono strettamente intrecciate»: non ha dubbi  Sven Giegold, eurodeputato 45enne, capolista dei Verdi in Germania alle elezioni del 25 maggio. Esponente della sinistra del partito, Giegold è stato nella scorsa legislatura uno dei principali avversari del Trattato di libero scambio Usa-Ue (Ttip). Quali sono le […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

Deutschlandfunk: „Wir brauchen einen neuen Aufbruch in der europäischen Demokratie“

EUROPA „Wir brauchen einen neuen Aufbruch in der europäischen Demokratie“ (um Beitrag zu hören hier klicken) Sven Giegold im Gespräch mit Jürgen Zurheide Die Europawahl sei ein „unglaublicher Warnschuss“, die Europäische Union müsse nun eine neue Richtung einschlagen – das sagte Sven Giegold (Grüne), Mitglied des EU-Parlaments, im Deutschlandfunk. Er fordert einen gesamteuropäischen Kampf gegen […]

0

dtj: „Aus dem Nationalismus ist noch nie etwas Gutes erwachsen“

Deutsch-Türkisches Journal, 10.5.2014 Europawahlen: „Aus dem Nationalismus ist noch nie etwas Gutes erwachsen“ Mit einem Bekenntnis zu „europäischen Werten“ und zu einer gemeinsamen Politik für „Klimaschutz“ geht Grünen-Kandidat Sven Giegold in die EU-Wahl. Er lässt auch erkennen, wen seine Partei im Präsidentschaftsrennen unterstützen könnte. Von Fatih Aktürk | 10.05.2014 09:46 Sven Giegold (45) ist auf Listenplatz 2 […]